Das erste leuchtende 24 Bogen Plakat für Pamalux von POLAKandFRIENDS

vlnr.: Ing. Harald Tributsch, Heinz Polak, Michael Scherndl

Strahlende Werbung von Pamalux

05.12.2013 | POLAKandFRIENDS bringt für den Lampenhersteller PAMALUX die Plakatwände zum Strahlen.

Das gab’s noch nie: Erstmals wurden bei einer 24-Bogen-Plakat-Werbung LED-Paneele eingesetzt, um das beworbene Objekt hervorzuheben. Bei den Plakaten wurde in Zusammenarbeit mit PAMALUX der beleuchtete Bereich durch ein 1 m breites und 2,4 m hohes LED-Paneel ersetzt. Somit wurden auf verschiedenen Plakaten verschiedene Lampen ins Licht gerückt, was zusätzlich noch durch CityLights unterstützt wird.

Kernziel für POLAKandFRIENDS bei dieser aktuellen Plakat- und CityLight-Kampagne war es, den Schauraum bekannt zu machen. Visuell soll zusätzlich die VIELFALT, die EXKLUSIVITÄT sowie das BESSERE gegenüber „Stangenprodukten/Standardprodukten“ gezeigt werden. Mit 5 Komparativen hebt sich PAMALUX gezielt von den Mitbewerbern ab. Diese lauten: „PAMALUX Leuchten … kreativer / vielfältiger / verführerischer / eindrucksvoller / schöner“. Mit jedem Visual wird eine andere Lampe mit einem anderen Komparativ INS LICHT GERÜCKT. Die Werbekampagne fokussiert Citylights, Rolling Boards und formatsprengende 24-Bogen-Plakate.

PAMALUX ist ein österreichischer Lampenhersteller, der ein qualitativ besonders hochwertiges Sortiment hat. Durch seine individuellen und kreativen Eigenproduktionen hebt er sich deutlich von der üblichen „Stangenware“ ab. In einem 1.900 m² großen Schauraum in Straßwalchen ist das gesamte Sortiment ausgestellt.